Preisliste

Hier finden Sie unsere Preisliste im Überblick, im Online-Shop finden Sie detaillierte Infos zu den nachfolgenden Pumpen:

 

Alle Preise verstehen sich inkl. der ges. Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten!

 

Alle Pumpen (Ausnahme: 02-01 / 02-05 ) können Werksseitig mit Verschraubungen QSM-M5-6 I / QSM-M5-4 I  oder andere M5-Verschraubungen gegen untenstehende Aufpreise (Preisliste FESTOTEILE) geliefert werden!

Ebenso die M7 Verschraubungen gegen Festo QSM-M7-8I (QSM-M7-6I).

Standardnippel  M5 ist für PUN 6X0,75 oder 6mm Tygon vorgesehen. Nippel M7 für PUN 8x1.

 

Die Pumpen 01-11 / 01-12 sind als Betankungspumpen in einer Startbox gedacht und sollten nicht auf größere Gegendrücke (mehr als 2 bar) dauerhaft belastet werden. 1000/700ml/min gemessen mit einem 12 V Blei-Gel-Akku.

Eine Wasserpumpe für Schiffsmodelle (Kunststoff) kann ebenfalls geliefert werden. Bitte fragen Sie nach!

 

Pumpen 01-03 und 10-30 sind für Hochdruck- und Hydraulikanwendungen vorgesehen. P max. etwa 10-12 bar.

Aber VORSICHT! bei "Block" sind Drücke bis zu 30 bar möglich!

 

Unsere Pumpen besitzen alle einen Schraubflansch zur Befestigung der Pumpe. Dieser Flansch ist etwa 0,5x Nenndurchmesser mit 2 Befestigungsbohrungen.

 

Bezeichnungen und deren Aufschlüsselung: z.B.:   400er Pumpe 6V(7) 27/8/3 800ml/min

400er               Ist die Motorenbezeichnung.

6V(7)                Ist die Nennspannung und die (Maximalspannung) für Dauerbetrieb.

27                    Ist der Durchmesser des Pumpengehäuses ohne Schraubflansch.

8                      Ist der Nenndurchmesser der Zahnräder in mm.

3                      Ist die Nennhöhe der Zahnräder in mm.

800ml/min       Ist die Förderleistung (in Milliliter/min.) bei normalen Außenbedingungen und Saughöhe „null“. (Atmosphärendruck nach ISA und 20°C Pumpen- und Medientemperatur).

Gemessen mit Saugschlauch-Innendurchmesser min. 4,3mm bei M5 Nippel und 6mm bei M7 Nippel.